Landkreis Märkisch-Oderland Wirtschaftsstandort
Wirtschaftsamt in Seelow
Sie sind hier: Molinvest > Regionalmanagement

REGIONALMANAGEMENT METROPOLREGION OST BERLIN-BRANDENBURG

 

Seit dem 1. Januar 2016 läuft das bundesweit erste länderübergreifende Regionalmanagement. Dieses auf 3 Jahre angelegte Projekt wird aus Mitteln des Bundes und des Landes Berlin im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe zur „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) gefördert. Hauptziel ist die konzentrierte Zusammenarbeit von Kommunal- und Wirtschaftsvertretern um die ausgewählte Region attraktiv zu vermarkten, Unternehmensansiedlungen zu unterstützen und die Wirtschaftskraft zu stärken.

Beteiligte am Projekt sind der Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf, vertreten durch den Bezirksstadtrat für Wirtschaft und Stadtentwicklung, Christian Gräff und der Landkreis MOL, vertreten durch den Beigeordneten und Leiter des Wirtschaftsamtes MOL, Rainer Schinkel.
Hinzu kommen die Gemeinde Ahrensfelde, Stadt Altlandsberg, Gemeinde Hoppegarten, Gemeinde Neuenhagen bei Berlin, Gemeinde Petershagen/Eggersdorf, Gemeinde Rüdersdorf und die Stadt Strausberg. Weitere Projektpartner sind die Industrie- und Handelskammern aus Berlin und Ostbrandenburg. Zusätzlich arbeitet das Regionalmanagement mit der STIC Wirtschaftsfördergesellschaft Märkisch-Oderland und Unternehmensvertretern aus Marzahn-Hellersdorf und MOL zusammen.

Am 22. Juni 2016 hat das Regionalmanagement die "Marke" für die Region vorgestellt. Der Vermarktungsname lautet:

"Metropolregion Ost" Berlin - Brandenburg 

„Zusammen. Innovativ. Attraktiv."

-  ist der Slogan mit dem Ziel, die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes einschließlich des Bereiches Tourismis zu erhöhen.

Der Hauptsitz der Geschäftsstelle befindet sich im STIC in Strausberg mit drei Mitarbeiterinnen für die Koordinierung und Umsetzung von Projekten.

Projektleiterin: Frau Kerstin Karasch
Telefon: 03341 335- 166
Handy:  0151 40196 683
E-Mail:  karasch@regionalmanagement.eu

Unter dem Button "Aktuelles" machen wir Sie regelmäßig auf Veranstaltungen des Regionalmanagements aufmerksam.

Link zur Internetseite der MetroplregionOst:  hier